Helge Bol | Duisburg 

'Helge Bol' ist ein Künstlername, der erforderlich wurde, um meine musikalischen Aktivitäten von denen in Bezug auf Texte und Bücher abzugrenzen. Bürgerlich heiße ich Reinhard Matern. Seit der Kindheit lernte ich das Spielen von Flöten, Gitarren und Keyboards privat. Ein besonderes Interesse gilt aber dem Komponieren. Ich verfolge keine üblichen Stile, sondern bin an einer persönlichen musikalischen Sprache interessiert.

Zusammenarbeit mit:

Es gab und gibt Kontakte mit Musikern über Soundcloud, jedoch auch mit Bildenen Künstlern zur Erstellung von Videos. Aus den weltweiten Musikerkontakten ist "Radio Inbetween" (http://laut.fm/inbetween) entstanden.

Diskographie:

Vier Solo-Alben (EPs) sind bislang entanden: (1) Schneetage. Piano solo. (2) Cocktail Spezial. Pictures of a Night Café. (3) One-Night-Stand. Flute Adventures. (4) Modular. (siehe: https://helge-bol.bandcamp.com/)

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 

 

 

 



Instrumente:

Flöte | Keyboards | Gitarre

Bevorzugte Stile:

Vocal Jazz | Swing | Guitar Jazz | Bebop | Cool Jazz | Hardbop | West Coast Jazz | Gypsy Jazz | Latin Jazz | Soul Jazz | Jazz Blues | Jazz Pop | Smooth Jazz | Nu Jazz | Acid Jazz | Free Jazz | Avantgarde | Improvisierte Musik