Jan Kobrzinowski | Münster 

Jan Kobrzinowski, geboren 1959 in Hamburg, wohnahdt in Münster / Westfalen seit 2010. Musiker Kontrabass, E-Bass, Gitarre, Gesang, Perkussion (Autodidakt; Bands: Jazzpoeten, The Style Bandits, Kleine Freiheit, Autor/Mitarbeiter bei JAZZTHETIK - Zeitschrift für Jazz und Anderes, Kulturarbeiter, Musikforscher, TA KE TI NA - Rhythmuspädagoge (Advanced Level), Studium Geisteswissenschaften an der Universität Hamburg

Zusammenarbeit mit:

Molly Duncan, Glen Velez, Javier Paxariño, Armando Lorente, Salvador Font, Dani Roth, Jaume Compte, Carmen Jaime, Concha Buika, Toni Miranda, Roland Prakken, Hans Hansen, Volker Rasch, Mano Kösters, Jan von Klewitz, Kai Brückner, Manfred Kullmann,

Diskographie:

Die Jazzpoeten
Geoff Evans - Island Blues
Smonks in Space (m. Hans Hansen)
The Style Bandits
Kleine Freiheit

 

LIVENEWSREVIEWSREPORTSREZENSIONEN
 
Termin Veranstaltung Ort/Veranstalter
SA
30.12.17

21:00
   Die Jazzpoeten XXL
Besetzung: Mano (voc) | Volker Rasch (p) | Jan Kobrzinowski (b) | Witold Grohs (sax) | Guido Wellers (tp) | u.v.m. ()
 


11-köpfige Sonderausgabe des bekannten Münsteraner Trios mit Sängerin Mano. Dt. Texte, BigBand-Chansons m. Augenzwinkern
Hot Jazzclub
Münster

 

 

 



Instrumente:

Kontrabass | Gitarre | Gesang | Percussion

Bevorzugte Stile:

Vocal Jazz | Swing | Piano Jazz | Cool Jazz | Latin Jazz | Jazz Blues | Acid Jazz