Video

Il nostro tempo |

feat. M. Biondi, A. Minetti u.a.

Text: Heinz Schlinkert | Fotos: s.u.

Rom, 04.05.2020 | ...

„Questo è il nostro tempo e lo viviamo!
restiamo uniti apriamo l’anima
con un grande salto questo nostro mondo riuscirà a volare
A superare insieme un brutto sogno fatto di realtà.“*

Il nostro tempo – Unsere Zeit. Das ist der Titel eines italienischen Videos, das seit Ende April in den sozialen Medien steht und die Corona-Krise zum Thema hat.

Es wurde im Rahmen des Projekts ‚Nemico Invisibile` (‚unsichtbarer Feind‘) veröffentlicht, das von Mario Biondi, Annalisa Minetti und Marcello Sutera ins Leben gerufen worden war. Dazu werden Spenden gesammelt, T-Shirts mit dem ‚Nemico Impossibile` Aufdruck (s. Video) verkauft und downloads dieses Songs zum Solidaritätspreis (7,99€) angeboten. Über die Organisation AUSER (Associazione per l’invecchiamento attivo), die sich schon seit längerer Zeit um alte Menschen kümmert, werden damit psychisch Gefährdete und alte Menschen unterstützt.

Der Song Il Nostro Tempo, geschrieben von Biondi, Minetti und Veronica Brualdi, arrangiert von Marcello Sutera, wird gesungen von Biondi, Minetti, Dodi Battaglia, Gaetano Curreri, Petra Magoni, dem Rapper Andrea Callà und vielen anderen. Das im Text geforderte Zusammenstehen in der Krise wird so auch in der Kooperation der Musiker unterschiedlicher Stile (Jazz, Pop und Rap) deutlich.

Es singen hauptsächlich Biondi und Minetti im Wechsel mit dem Chor der anderen SängerInnen. Corona-Probleme werden bildlich dargestellt und im Text benannt. So rappt Andrea Callà in halsbrecherischem Tempo über die Situation junger Leute, die genervt sind, weil sie zu Hause bleiben müssen und lieber ausgehen wollen:

« Faccio la mia cosa nella casa e nella casa io ci resto
Con un unico pretesto che finisca presto »**

Mario Biondi singt über die alten Menschen, die allein sind, und über diejenigen, die vermisst werden, weil sie gestorben sind. Und der Chor aller Sängerinnen und Sänger ruft immer wieder dazu auf sich angemessen zu verhalten:

„Il nostro vero senso in questo mondo immenso
di Amore condiviso viviamo nel rispetto e l’unico contagio
sarà il tuo bel sorriso.“***

Politiker haben in Krisenzeiten oft die Redewendung ‘United we stand divided we fall’ benutzt und darum geht‘s auch in diesem Song. Das Lied benennt Probleme, will aber nicht klagen, sondern Mut machen und zu Respekt und Engagement auffordern. Das unterscheidet es z. B. von den Rolling Stones, die mal kurz mit Living in a Ghost Town die Charts erobern. Il nostro tempo ist gut gemeint, manchmal etwas theatralisch, aber gut gemacht und hoffentlich erfolgreich.

wörtliche Übersetzungen (H.S.):

*„Dieses ist unsere Zeit und wir durchleben sie!
Bleiben wir vereint und öffnen wir unsere Seelen
Mit einem großen Sprung wird es unserer Welt gelingen wieder zu fliegen
um zusammen einen realen Albtraum zu überwinden.“

**"Ich mache mein Ding zu Hause und zu Hause bleibe ich
mit der einzigen Voraussetzung, dass es bald aufhört.“

*** „In unserem wahren Gefühl und in dieser unermesslichen Welt,
von der Liebe getragen, leben wir in Respekt und das Einzige, was uns ansteckt,
wird dein schönes Lächeln sein.“


Originaltext Il Nostro Tempo

Original Video

Fotos aus Originalvideo (s.o.)

rechts oben: Mario Biondi, rechts unten: Annalisa Minetti, links: Andrea Callà

Foto oben links: https://www.lopinionista.it/wp-content/uploads/2020/04/il-nostro-tempo.jpg